Narrensymposium - Narrensymposium der Mächler Fasnachtsgesellschaften
Narrensymposium

Narrensymposium (12)

Donnerstag, 05 Februar 2015 16:23

Facebook

geschrieben von

Das Narrensymposium ist auch auf Facebook vertreten.

Mittwoch, 14 Januar 2015 22:31

Pressespiegel

geschrieben von

Ausschnitte von Presseartikel über und um die Tätigkeiten des Narrensymposiums der Märchler Fasnachtsgesellschaften

Mittwoch, 07 Januar 2015 20:50

Rechtliche Informationen

geschrieben von

Recht© vege - Fotolia.com

Ein bisschen offizielles muss es auch auf unserer Webseite geben, daher:

Zum Inhalt der Webseite

  1. Durch das Betrachten und Lesen der Webseite kommt kein Vertrag für eine Dienstleistung des Narrensymposiums zwischen dem Nutzer und dem Anbieter zustande. Die Informationen der Webseite sind eine Gefälligkeit des Narrensymposiums für die Betrachter und gelten nicht als Dienstleistung. Deswegen übernimmt das Narrensymposium keine Gewährleistung für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität des Webseiteninhalts. Wer die auf der Webseite publizierten Informationen nutzt, tut dies auf eigene Gefahr. Eine Ausnahme bildet die Haftung des Narrensymposiums für Grobfahrlässigkeit und Verschulden nach OR Art. 100.

Zum Thema von Links

  1. Die Website des Narrensymposiums enthält Verknüpfungen zu Websites Dritter. Für die verlinkten Webseiten haftet der jeweilige Betreiber. Das Narrensymposium hat keinen Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der verknüpften Seiten. Der Link bedeutet auch nicht, dass das Narrensymposium mit dem Inhalt der verlinkten Seiten in jedem Fall einverstanden ist.
  2. Das Narrensymposium überprüft die verlinkten Webseiten immer wieder auf Rechtmässigkeit und Aktualität. Es ist aber nicht möglich, die verlinkten Webseiten ständig zu überprüfen. Sollte auf einer der verlinkten Webseiten trotzdem ein unrechtmässiger Inhalt erscheinen oder eine Information, die nicht dem neuesten Stand entspricht, übernimmt das Narrensymposium keine Haftung. Sobald man in das Narrensymposium von fragwürdigen Inhalten auf den verlinkten Webseiten erfährt, wird der Link sofort entfernt. Entsprechende Hinweise weiss man zu schätzen.
  3. Links auf die Webseite des Narrensymposiums sind selbstverständlich herzlich willkommen, dabei sehen wir aber keine Pflicht für einen Gegenlink.

Hinweis auf Urheberrechte

  1. Die auf der Website des Narrensymposiums veröffentlichten Inhalte unterliegen dem schweizerischen Urheberrecht. Für die Vervielfältigung, Bearbeitung, Übersetzung, Einspeicherung, Wiedergabe von Inhalten in Datenbanken oder anderen elektronischen Medien und Systemen benötigt man eine schriftliche Zustimmung des Narrensymposiums oder der bei einer bestimmten Publikation genannten Urheber. Zitate sind ohne Zustimmung erlaubt, wenn die Quelle genannt wird.
  2. Ohne Zustimmung erlaubt sind Kopien oder Downloads für den privaten Gebrauch oder für die Nutzung innerhalbe eines Mitgliedvereins.
  3. Wer die Inhalte oder sonstige Angaben, z.B. im Impressum, für Werbung benützen will, hat eine schriftliche Erlaubnis einzuholen. Andernfalls ist eine solche Nutzung der Webseite des Narrensymposiums ausdrücklich nicht erlaubt.
  4. Sollten wir gegen Urheberrechte verstossen, sind wir um einen sofortigen Hinweis dankbar. Wir werden danach die betroffenen Inhalte entfernen oder mit dem Urherber nach einer angemessenen Lösung suchen

Datenschutz und Datensicherheit

  1. Das Narrensymposium beachtet selbstverständlich die Regelungen über Datenschutz, namentlich das Datenschutzgesetz und die dazugehörigen Vorordnungen.
  2. Die User der Webseite sowie die Kunden sind sich bewusst, dass sich auch bei sorgfältiger Softwareentwicklung und Wartung Fehler einschleichen können, so dass das Narrensymposium nicht für 100-prozentige Verfügbarkeit der Webseite oder der Dienstleistung einstehen kann
  3. Das Narrensymposium haftet nicht für Mängel und Störungen, die sie nicht zu vertreten hat, vor allem nicht für Sicherheitsmängel und Betriebsausfälle von Drittunternehmen mit denen sie zusammenarbeitet oder von denen sie abhängig ist.
  4. Weiter haftet das Narrensymposium nicht für höhere Gewalt, unsachgemässes Vorgehen und Missachtung der Risiken seitens der User oder Dritter, übermässige Beanspruchung, ungeeignete Betriebsmittel der User oder Dritter, extreme Umgebungseinflüsse, Eingriffe der User oder Störungen durch Dritte (Viren, Würmer u.s.w.) die trotz der notwendigen aktuellen Sicherheitsvorkehrungen passieren.
  5. Durch den Besuch der Website des Narrensymposiums werden statistische Informationen über den Zugriff wie Datum, Uhrzeit oder die betrachtete Seite gespeichert. Diese Daten gehören nicht zu den personenbezogenen Daten, sondern sind anonymisiert. Sie werden ausschliesslich zu statistischen Zwecken ausgewertet. Die betreffenden Daten werden innerhalb des Narrensymposiums ausgewertet, aber nicht weitergegeben.
  6. Das Narrensymposium kann die Daten der Webseitenuser oder der Kunden verarbeiten, wenn es notwendig ist zum Ermitteln und Stoppen von in betrügerischer Absicht gelieferten Informationen sowie rechtswidriger oder vertragswidriger Inanspruchnahme, bzw. Missbrauch oder Schädigung, des Narrensymposiums oder der Webseite. Zu diesem Zweck darf das Narrensymposium auch Nutzungsdaten unter anderem mit Hilfe von Cookies ermitteln und verarbeiten, um aus dem Gesamtbestand aller aktuellen Informationen diejenigen herauszufinden bei denen tatsächliche Anhaltspunkte für Missbrauch bestehen. Das Narrensymposium kann diese Daten an Strafverfolgungsbehörden sowie in ihren Rechten verletzten Dritten übermitteln.
  7. Die Webseite des Narrensymposiums nutzt Cookies um die Funktionalität sicherzustellen und die Besucher wiederzuerkennen. Mit der Nutzung dieses Webseite akzeptieren die Benutzer diese Vorgehensweise ohne direktes Einverständnis.

Anfagen für die Nutzung von Inhalte der Webseite sind bitte per Mail an unseren Vorsitzenden Florian Hüppin Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! zu wenden.
Hinweise für Urheberrechtverletzungen seitens Narrensyposiums sind bitte per Mail an den Webmaster Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! zu richten.

Besten Dank!

Sonntag, 30 November 2014 00:00

Regionenbeschrieb Bezirk March - Butzis der March

geschrieben von

Karte Bezirk March 2007Quelle: WikipediaIn keiner Region der Schweiz ist das Maskenbrauchtum so vielfältig und verbreitet wie im schwyze-rischen Gebiet der March. In allen Märchlergemeinden, lebt das bunte Narrentreiben. Ein Merkmal der ganzen Usserschwyzer Fasnacht ist der frühe Beginn am Dreikönigstag (6. Januar). Die fünfte Jahreszeit wird mit dem Einschellen offiziell eröffnet, dabei spielt es keine Rolle ob die Haupttage im Februar oder erst im März anstehen.


In allen Dörfern im Bezirk March, künden nach dem Eindunkeln die Einscheller lautstark den Auf-takt zur närrischen Zeit an. Kaum ist in den katholischen Kirchen der letzte Weihnachtsgottesdienst beendet, erlöschen entlang der Strassen die Weihnachtsbeleuchtungen, um im nächsten Moment von den Narren in Beschlag genommen zu werden. In langen Reihen marschieren die mit weissen Hirtenhemden bekleideten Knaben und Männer durch das Zentrum der Dörfer, schwingen ihre Treicheln und Glocken und machen den Weg frei für die nachfolgenden Maskenvereine. An vor-derster Front laufen Burschen, die mit Geisseln knallen und die Zuschauer zurücktreten lassen.
Einschellergruppen: Einscheller Altendorf


Im Mittelpunkt des fasnächtlichen Treibens steht der Rölli. Schon seit Mitte des 19. Jahrhunderts belebt diese Figur die Strassen von Siebnen, Lachen, Altendorf, Reichenburg, Wangen und ande-ren Dörfern mit dem traditionsreichen Treiben. Der Märchler Rölli trat erstmals in der Zeit zwischen 1840 und 1875 auf. Blätzlikleid, Besen und Geschell gehörten schon immer zu den Merkmalen der Rölli. Die hölzerne Larve mit ihrer breitovalen Form und dem warmen, in Ocker-Zinnober-Ton ge-haltenen Oelanstrich, mit geschwungenen Stirnfurchen, die aufgemalte Brille als modisches Attri-but, der seitlich nach unten gezogenen oder wellenförmig nach oben gezwirbelten Schnauz, der leicht geöffnete mit sichtbaren und regelmässigen Zahnreihen geschmückte Mund sowie das Grübchen auf dem rundlichen Kinn, wirken ruhig. Zur Glattlarve gehört der Chutz, eine kapuzen-ähnliche Kopfbedeckung. Als Narrenkleid trägt der Usserschwyzer Rölli Jacke und Hose, darüber den mit Pferdeglöcklein besetzten, horizontal über den Lenden getragenen Rollengurt (Ge-schell/Geröll), von dem der Name Rölli stammt. Er trägt weisse Handschuhe und dazu eine Stiel-bürste. Solche Bürsten trugen die "vermasgierten" Laufnarren schon 1775 in der Schwyzer March.


Rölligruppen: Rölli-Club Altendorf, Narrhalla Lachen, Rölli-Zunft Siebnen, Rölligruppe Wangen

Seit etwa 1960 sind aber auch neue lokale Hexentypen und Maskengestalten entstanden, die sich erfolgreich ins Narrentreiben der March einfügten. Die Narrencliquen stehen in schönster Blü-te, denn nicht weniger als 30 Hexentypen und Maskengestalten sorgen an den Fasnachtstagen in der March für farbenfrohe Bilder. Die eigenartigen Namen der Gruppen beruhen meistens auf Sa-gen und Geschichten der Usserschwyzer-Ortschaften. Die Gruppen verbergen sich entweder hin-ter einer lieblichen Maske, die niemandem Angst einflösst oder überragen mit ihren grossen Hör-nern, die doch ab und zu ein wenig Furcht bei den Zuschauern auslösen. Die bunten Kostüme be-stehend aus farbigen Röcken oder Hosen mit Jacken und Umhängen sowie mit Besen, Körbe oder Schirme vervollständigen die Ausrüstung der Narren.


Hexengruppen: Schlipfloch-Clique Altendorf, Lochstein-Hexen Buttikon, Rufiwaldhexen Buttikon, Amalizunft Galgenen, Risletä-Häx Galgenen, Märchler Grübler-Häxen, Schwäfälhäxe Reichenburg, Dürrbachhexen Schübelbach, Stockberghexen Siebnen, Waldhe-xen Siebnen, Moor-Hexen Tuggen, Aubrig-Häxä Vorderthal, Maskengestalten: Alte Dorfjumpfere Altendorf, Wöschwyber Lachen, Waldkoboldä March, Hore-Butzi Lachen, Lachner Zigerchrütler, Seniili Bettflucht Clique Lachen, Fasnachtsgesellschaft Nuolen, Chälenwaldtüfel Schübelbach, Märtfraueli Siebnen, Rätschwyber Siebnen, Narro Clowns Wangen, Ryffe-Lüt Wangen.


Bei den Märchler Guggenmusiken handelt es sich um starke rhythmische Blasmusiken die ge-konnt Melodien jeglicher Art herspielen. Dabei wird sie von einer ebenfalls sehr guten Rhyth-mussektion dominiert und vorangetrieben. So entsteht eine wilde, mitreissende Musik, gut tanzbar und hervorragend geeignet für spontane Platz- und Strassenkonzerte während der Fasnachtstage. Die Gugger sind zudem alle verkleidet und maskiert. Die Guggenmusiken reissen die Zuschauer mit ihren kakophonischen Klängen auf die Bänke und krönen mit lautem Schall manches Fest zum Ball der Nächte.


Guggenmusiken:Lochstei Musig Buttikon, GM Echo vom Hirschloch Galgenen, GM Hafä-Rattä Lachen-Altendorf, GM Ritschbörg-Schränzer Reichenburg, GM Toschtelfäger Schübelbach, GM Echo vom Grundgässli Siebnen, GM Stockbergschränzer Siebnen, GM Los Chaos Vorderthal, GM Chiesgruebe-Echo Wangen


Schnitzelbänke werden in vielen Usserschwyzer Ortschaften verfasst und von Einzelpersonen oder kleinen Gruppen an speziellen Abenden während der Fasnachtszeit vorgetragen. Oft wird das vorgetragene mit einem oder wenigen Musikinstrumenten begleitet, und meistens zeigen die Schnitzelbänkler vor und zu den einzelnen Versen dazugehörige Plakate bzw. Zeichnungen, die ins Thema des Verses einführen, die Pointe aber nicht vorwegnehmen. Des Weiteren werden bereits seit vielen Jahren Fasnachtszeitungen in vielen Ortschaften herausgegeben. In diesen Blättern werden allerlei Geheimnisse aus der Sparte Pleiten-Pech-und-Pannen ans Tageslicht gebracht. Schnitzelbänggler Altendorf


Für lange Nächte braucht man «Boden»! Deshalb darfs während der Fasnacht etwas Nahrhaftes sein – die Fastenzeit kommt ja so sicher wie der Kater am nächsten Tag. Die Palette an Fas-nachtsgebäck in der Usserschwyz ist sehr reichhaltig. Neben bekannten Gebäcken wie Zigerkrap-fen, Schenkeli, Eierringli, Bohnen (Kugeln aus Schenkelteig) gibt es auch eher unbekannte lokale Spezialitäten wie zB. „Zigerbrötli". Ein Schnaps nur für die Fasnacht! Zum Buztne und Böögen, ge-hört ein rechter Schluck Rosouli (rotbrauner Likör) dazu. Wie der Rosouli zu seinem Namen kam und wie er in die Usserschwyz gelangte, darüber gibt es keine gesicherten Angaben. Vermutlich gelangte der Rosouli im 18. Jahrhundert von Italien her in den Kanton Schwyz. Traditionsgemäss wir der Rosouli weder verkauft noch ausserhalb der Fasnachtszeit ausgeschenkt – zumindest nicht bei den Fasnachtsgruppen! Die Rezepte für den berühmten Rosouli, wie die Märchler sagen, lassen sich in der Usserschwyz nirgendwo entlocken.

Unter der Dachorganisation Narrensymposium der Märchler Fasnachtsgesellschaften schlos-sen sich ca. 40 Fasnachtsgesellschaften der March zusammen. Zu den grossen Werten des Nar-rensymposiums zählen die Gestaltung der Fasnacht, die Überlieferungen von alten Traditionen so-wie die Fröhlichkeit und die Geselligkeit unter den Gesellschaften. Zudem sind wir stolz, die Vielfalt der Fasnacht aufrechtzuerhalten, das Brauchtum zu fördern und unserer Jugend weiterzugeben. Die Dachorganisation bezweckt zudem, die Koordination innerhalb der angeschlossenen Mitglieder zu begünstigen, Datenkollisionen zu vermeiden und einen gemeinsamen Fasnachtsterminplan auf-zustellen. Bekanntgemachte Daten sind von anderen Gesellschaften bei ihrer Terminplanung zu berücksichtigen und nicht zu konkurrenzieren. Weitere Informationen: www.narrensymposium.ch

Die Sammlung der Rölli-Holzmasken im Marchmuseum im Rempen (Wägital) ist europäisch ein-zigartig. Anhand der ausgestellten Masken und Kostüme wird die Entstehungsgeschichte eines lo-kalspezifischen Maskentypus aufgezeichnet. Wofür hat der Rölli seinen Besen und welchem Rölli zeigt der Bart nach unten und bei welchem nach oben? Die Antworten dazu findet man im March-museum. Im Narrenmuseum an der Rebstockstrasse 6 in Pfäffikon SZ hat der Holzbildhauer Markus Kläger das erste Narrenmuseum der Schweiz eröffnet. Hier erlebt der Besu-cher auf zwei Stockwerken eindrucksvoll die Usserschwyzerfasnacht und ihre Geschichte. Über 70 Fasnachtsfiguren sind in Lebensgrösse zu sehen. Des weiteren erfährt man so manches über die Narrenkleidung, närrische Utensilien und die Entstehung der wertvollen Holzmasken.


Wer zur Fasnachtszeit die March besucht, wird an allen Ecken und Enden daran erinnert, dass die Narren das Sagen haben. Etliche Bewohner dekorieren ihre Hausdächer, Balkone oder Garten-anlagen mit ausgestopften Hexen, die ihre Betrachter je nachdem schalkhaft oder auch mit einem Anflug von Böshaftigkeit mustern.


Die Butzis der March feiern ihre Fasnacht ab dem sechsten Januar bis zum Aschenmittwoch mit Stolz, Freude, Ausgelassenheit, Übermut und Spassigkeit.

Literaturquellen:
www.narrensymposium.ch
www.anzeiger.biz
www.marchring.ch
Brauchtum Fasnacht Peter Burgunder

NZZ Neue Zürcher Zeitung AG

 

Mittwoch, 26 November 2014 00:00

Ortsvertreter

geschrieben von

Das Narrensymposium ist für die Fasnachtvereine und -gruppen da. Um das zu gewährleisten wird mit Ortsvertretern zusammengearbeitet und in diversen Arbeitsgruppensitzungen die Tätigkeiten und Ziele des Narrensymposiums gelenkt. Die Ortsvertreter sind das direkte Bindeglid zwischen den Vereinen und dem Vorstand des Narrensymposiums.

OrtschaftGruppe Name Adresse PLZ / Ort Telefone-mail / Hompage 
AltendorfFVA AltendorfChristian ItenMaienwies 98852 Altendorf055 442 45 86 
079 663 22 47
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 
ButtikonLochstein - HexenRomana ChristenRosenwiese 48863 Buttikon055 444 36 71Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 
www.lochsteinhexen.ch
GalgenenAmalia-Zunft GalgenenFränzi NiedererIlgenstrasse 38854 Siebnen055 460 14 44
079 207 93 17
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 
www.amalia-zunft.ch
LachenNarrhalla LachenPhilippe BenzEscherstrasse 48718 Schänis055 460 36 72Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.narrhalla.ch
ReichenburgSchwäfälhäxä ReichenburgSusanne StammEtzelstrasse 18852 AltendorfDiese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
http://www.schwefelhexen.ch
SchübelbachVerein Dorffasnacht SchübelbachMichael KellerWisshaltenstrasse 388862 Schübelbach079 360 01 85Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! www.dörflifasnacht.ch
SiebnenVerein Siebner FasnachtMartin VogtZürcherstrasse 188755 Wangen055 460 13 16 079 413 53 35Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
TuggenMoor - Hexen TuggenAndré SuterKolumbanweg 108856 Tuggen055 445 10 55Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 
www.moorhexen.ch
VorderthalGM Los Chaos VorderthalRoger KälinFeusiguot 258857 Vorderthal055 446 13 32
079 204 33 90
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 
www.los-chaos.ch
WangenRyffe - Lüt WangenFlorian HüppinSt. Wendelstrasse 38855 Wangen055 440 38 31
078 886 44 51
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 
www.ryffe.ch

Dienstag, 11 November 2014 00:00

Mitglieder Narrensymposium

geschrieben von

Adresse falsch? Braucht ein Update? Bitte mit dem bereitgestellten Formular melden: zum Formular

Altendorf
VereinName Adresse PLZ / Ort Telefone-mail / Hompage 
Alte DorfjumpfereManuela UmbergSonnenwiese 18853 Lachen078 620 92 85Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
EinschellerUeli ZieglerChurerstrasse 668852 Altendorf079 268 55 53Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
FVAChristian ItenMaienwies 98852 Altendorf055 442 45 86 
079 663 22 47
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Rölli-ClubAdrian SpörriDorfplatz 4a8852 Altendorf055 442 84 94
079 703 98 37
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!Webseite besuchen
Schlipfloch CliqueReto WeberKreuzplatz 28853 Lachen055 442 55 44Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!Webseite besuchen
SchnitzelbängglerMarkus GräzerTalweid 28852 Altendorf079 716 36 31Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Buttikon
VereinName Adresse PLZ / Ort Telefone-mail / Hompage 
LochsteinhexenRomana ChristenRosenwiese 48863 Buttikon055 444 36 71Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!Webseite besuchen
RufiwaldhexenAndrin Zweifel8864 Reichenburg079 675 85 14Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!Webseite besuchen
Lochstei MusigTamara PajarolaZürcherstrasse 48852 Altendorf078 634 27 92Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Galgenen
VereinName Adresse PLZ / Ort Telefone-mail / Hompage 
Amalia ZunftFranziska NiedererIlgenstrasse 38854 Siebnen055 460 14 44Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!Webseite besuchen
GM Echo vom HirschlochEliane WagnerTalbachstrasse 758852 Altendorf079 268 08 51Email sendenWebseite besuchen
Risletä HäxFabian MächlerStegweg 88854 Siebnen079 519 12 83Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Lachen
Verein
Hore ButziPatrick CalviniSonnenhofstrasse 24a8853 Lachen079 277 1788Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!Webseite besuchen
Lachner ZigerchrütlerMarcel AltermattBruggholzstrasse 58855 Wangen055 442 03 68Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!Webseite besuchen
Märchler GrüblerhexenAlois KnobelDorfplatz 58852 Altendorf055 442 64 81
079 736 99 19
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!Webseite besuchen
Narrhalla LachenPhilippe BenzEscherstrasse 48718 Schänis055 460 36 72Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!Webseite besuchen
Seenili Betflucht LachenMartin AebischerZürcherstrasse 748855 Wangen055 440 67 89
079 760 94 76
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!Webseite besuchen
Lachner WöschwiiberCornelia FleischmannBlumenweg 178853 Lachen078 829 05 15Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
March
VereinName Adresse PLZ / Ort Telefone-mail / Hompage 
Waldkobolde MarchTamara SchärliRietliweg 68854 Galgenen055 440 41 44Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!Webseite besuchen
Reichenburg
VereinName Adresse PLZ / Ort Telefone-mail / Hompage 
GM Ritschboerg-SchraenzerHans HergerPostfach 1068864 ReichenburgDiese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!Webseite besuchen
SchwäfälhäxäSusanne StammEtzelstrasse 18852 AltendorfDiese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!Webseite besuchen
Schübelbach
VereinName Adresse PLZ / Ort Telefone-mail / Hompage 
ChölenwaldtüfelMichael KellerWisshaltenstrasse 388862 Schübelbach079 360 01 85Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!Webseite besuchen
DürrbachhexenPirmin SchalchPostfach 1648863 Buttikon079 664 17 33Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!Webseite besuchen
GM ToschtelfägerCyrill ReumerBitzistrasse 198854 Siebnen055 440 16 79
078 746 46 38
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!Webseite besuchen
Verein DörflifasnachtMichael KellerWisshaltenstrasse 388862 Schübelbach079 360 01 85Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!Webseite besuchen
Siebnen
VereinName 
GM Echo vom GrundgässliErich KüngAlthof 18854 Siebnen055 440 67 01
079 468 12 78
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
GM Stockbergschränzer SiebenThomas FässlerPostfach 1048854 Siebnen079 697 03 57Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!Webseite besuchen
Märtfraueli SiebnenIrene SennGramatt 58862 SchübelbachDiese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!Webseite besuchen
Siebner RätschwyberFabian VogtMutteriweg 248855 Wangen079 262 26 16Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!Webseite besuchen
Röllizunft SiebnenWalti HäniAlthofstrasse 208854 Siebnen055 440 73 42Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!Webseite besuchen
Stockberghexen SiebnenMartin VogtZürcherstrasse 188755 Wangen055 460 13 16
079 413 53 35
Email sendenWebseite besuchen
Siebner FasnachtsvereinenMartin VogtZürcherstrasse 188755 Wangen055 460 13 16
079 413 53 35
Email sendenWebseite besuchen
Waldhexen SiebnenDominik SpörriAlthofstrasse 88854 Siebnen055 440 33 49Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!Webseite besuchen
Tuggen
VereinName Adresse PLZ / Ort Telefone-mail / Hompage 
Moorhexen TuggenAndré SuterKolumbanweg 108856 Tuggen055 445 10 55Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!Webseite besuchen
Vorderthal
VereinName Adresse PLZ / Ort Telefone-mail / Hompage 
Aubrighexen VorderthalEdith KälinFeusiguot 258857 Vorderthal079 269 86 12Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!Webseite besuchen
GM Los ChaosRoger KälinFeusiguot 258857 Vorderthal055 446 13 32
079 204 33 90
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!Webseite besuchen
Wangen
VereinName Adresse PLZ / Ort Telefone-mail / Hompage 
Narrow Clowns WangenVogt IvoBahnhofstrasse 58855 Wangen079 598 79 82Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!Webseite besuchen
Rölligruppe WangenMartina SteinerSpeerstrasse 158725 Ernetschwil055 280 10 14
079 212 43 89
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!Webseite besuchen
Ryffe-Lüt WangenFlorian HüppinSt. Wendelstrasse 38855 Wangen055 440 38 31
078 886 44 51
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!Webseite besuchen
Wangen- Tuggen
VereinName 
GM Chiesgrube EchoSimone HaslerKleinwiesstrasse 38862 Schübelbach055 444 21 02
079 612 98 33
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!Webseite besuchen

Generated with MOOJ Proforms Version 1.5

Durch dieses Formular können Adressänderungen einfach an das Narrensymposium der Märchler Fasnacht gemeldet werden. Bitte fülle das Formular komplett aus. Besten Dank

*Diese Felder werden mindestens benötigt um Ihre Angaben verarbeiten zu können.

Dienstag, 21 Oktober 2014 00:00

Anmeldung Märchler-Narrenbus

geschrieben von

Nur mit einer Anmeldung über dieses Formular kann gewährleistet werden, dass Euer Anlass vom Märcher Narrenbus angefahren wird.

Generated with MOOJ Proforms Version 1.5
*Diese Felder werden mindestens benötigt um Ihre Angaben verarbeiten zu können.
Daten zum Anlass
Datum der Veranstaltung * Wann findet die Veranstaltung statt? Bei mehrtätigen Anlässen bitte immer für jeden Tag eine Anmeldung via Formular eintragen
Name der Veranstaltung * Gibt bitte den Namen der Veranstaltung an...
Ortschaft der Veranstaltung * In welcher Ortschaft findet die Veranstaltung statt
Der Narrenbus soll ab ... Uhr ab unserem Festgelände fahren. * Bitte gib den gewünschten Start als vierstellige Zahl ein z.B. 1800
Der Narrenbus soll bis ... Uhr ab unserem Festgelände fahren. * Bitte gib das gewünschte Ende als vierstellige Zahl ein z.B. 0300
Wir möchten das der Narrenbus länger fährt Franz soll das bitte noch spezifizieren... Was ist damit gemeint?
Wir wünschen eine mobile Haltestellentafel Soll das Narrensymposium eine Haltestelletafel liefern
Wir wünschen Fahrpläne und Unterlagen Wir wünschen Fahrpläne und Unterlagen zugestellt
Genauer Standort der Haltestelle * Bitte beschreibe den genauen Standort der Haltestelle (Strasse, Ecke, GPS Daten etc.)
Verbleibende Zeichen:
Kontaktdaten
Gesellschaft *
Name *
Vorname *
Strasse / Nr. *
PLZ Ort *
Bevorzugtes Telefon *
Alternatives Telefon
Emailadresse *

Donnerstag, 03 November 2016 00:00

Fahrplan Märchler Narrenbus

geschrieben von

 Der Fahrplan 2018 wird kurz vor Fasnachtsbeginn veröffentlicht

 

Der Fahrplan ist auch als PDF erhältlich: 

Willst Du dass euer Anlass künftig auch vom Narrenbus angefahren wird? Melde den Anlass hier an: Anmeldung Märchler-Narrenbus

Sonntag, 19 Oktober 2014 00:00

Vorstand

geschrieben von

Der Vorstand des Narrensymposium setzt sich aus folgenden vier Personen zusammen:

vorstand 2017 ov.L. Christian Holenstein (Batzenzähler), Tamara Pajarola (Kanzlerin), Florian Hüppin (Vorsitzender), Franz Luchsinger (Obmann Narrenbus)

FunktionBatzenzählerKanzlerinVorsitzenderObmann Narrenbus
Name VornameChristian HolensteinTamara PajarolaHüppin FlorianFranz Luchsinger
AdresseBrunnenhöfli 3Zürcherstrasse 4St. Wendelstrasse 3Linthstrasse 4
PLZ / Ort8855 Wangen8852 Altendorf8855 Wangen8856 Tuggen
Telefon055 440 79 89055 442 71 47055 440 38 31079 627 71 06
Mobile-078 634 27 92078 886 44 51-
EmailDiese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Sonntag, 19 Oktober 2014 00:00

Narrenmuseum

geschrieben von

Narrenmuseum am Dorfplatz in Pfäffikon SZ

NarrenmuseumDer Pfäffiker Künstler und Holzbildhauer Markus Kläger hat mit grosszügiger Unterstützung der Gemeinde Freienbach, 2003 das erste Narrenmuseum der Schweiz eröffnet. Über 50 Fasnachtsfiguren über das Fasnachtstreiben am oberen Zürichsee vorwiegend mit Narren aus den Bezirken March und Höfe werden mit viel Liebe zum Detail präsentiert.

Das Narrenmuseum hat keine festen Öffnungszeiten. Für weitere Auskünfte und Besichtigungen wenden Sie sich bitte an:

 

 

 

Markus Kläger, Holzbildhauerei

Rebstockstrasse 6

CH-8808 Pfäffikon SZ

Telefon 055 410 22 36

www.vhfg.ch